Märkisch Edel

Ihr Bäcker und Konditor aus Eberswalde

Rathauspassage Eberswalde maerkisch-edel-baecker-handwerk-300x170 Märkisch Edel Geschäfte   Zu unserem vielseitigen Sortiment zählen Brote, Brötchen, Kuchen, Gebäcke Torten sowie Hochzeits- und Festtagstorten, die wir mit viel Leidenschaft, handwerklichem Können und Kreativität täglich frisch herstellen.

Wir legen viel Wert auf das traditionelle Bäckerhandwerk, qualitativ hochwertige Produkte, bevorzugen Rohstoffe aus der Region und produzieren unseren eigenen Sauerteig für vollen Geschmack und saftiges Brot!

Im Oktober 1991 entstand aus der ehemaligen Konsumbäckerei die Eberswalder Brot- und Feinbackwaren GmbH, auch bekannt unter dem Namen Märkisch Edel, die von Christian Kurth, Heinz Kmitta und Frank Puls in Eberswalde gegründet wurde. Mit anfangs 43 Mitarbeitern, 2 Filialen in Eberswalde – einer Kontitorei in der Freienwalder Straße und einer Bäckerei in der Angermünder Straße – machten wir unsere ersten Schritte und sind heute ein erfolgreiches mittel-ständisches Unternehmen mit über 280 Mitarbeitern, 50 Filialen im Bereich Berlin – Brandenburg und einem Produktionsbetrieb mit Bäckerei, Konditorei und Verwaltung in Eberswalde.

Rathauspassage Eberswalde maerkisch-edel-baecker-handwerk-300x170 Märkisch Edel Geschäfte   Rathauspassage Eberswalde maerkisch-edel-backwaren-rathauspassage Märkisch Edel Geschäfte

Bäckerei, Kuchen & Torten, Belegte Brötchen

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag 7.00 - 20.00 Uhr
  • Samstag 7.00 - 18.00 Uhr

Rathauspassage Eberswalde

Like Us!

20 Minuten kostenlos Parken!*

Von Donnerstag bis Samstag parken Sie in unserem Parkhaus 20 Minuten gratis.

OBEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen